24. Dezember

Monaldi und Sorti: Veritas (begonnen am 10.11.2011)
Das letzte Buch dieses Adventkalenders ist noch nicht ausgelesen. Aber ich kann bereits sagen, dass ich es mag: Im Wien des frühen 18. Jahrhunderts kommt ein römischer Schornsteinfeger mit seiner Frau in einer Klosterherberge unter, wofür er seinem Freund und Gönner Abbé Atto Melani außerordentlich dankbar ist. Als der Abbé selbst in der Stadt eintrifft, beginnen Geheimnisse und Verschwörungen rund um türkische Gesandte und den Prinzen Eugen die Ruhe des friedliebenden Rauchfangkehrers zu stören… Klingt spannend, weiter bin ich noch nicht, genieße aber jetzt schon das gut recherchierte historische Rundherum.

Ich hoffe, im heurigen Adventkalender war für jedeN was dabei, ich wünsche jedenfalls allen schöne Weihnachten und literarisch-erholsame Feiertage!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>