12. Dezember

Cory Doctorow: Makers (gelesen von 11.5. bis 23.6.2011)
Ein Speculative Fiction-Roman aus der nicht allzufernen Zukunft: Nach Zusammenbruch der New Economy entwickelt sich die Strömung der “New “Work”, eine Selbermacher- und Remix-Kultur basierend auf den mannigfaltigen Möglichkeiten des 3D-Drucks. Als Zeugen dieser Bewegung bleiben “Rides” im Sinne der von Doctorow so verehrten Vergnügungsparks, die Artefakte ausstellen und je nach Geschmack und Interesse der Besucher sich ständig selbst umstrukturieren und erneuern.
Wirklich Interessantes Konzept, nur die Story bleibt dabei teilweise auf der Strecke.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>